Veranstaltungskalender

Okt
17
Sa
Seminar mit Dr. Bettina Bonus @ Online-Veranstaltung
Okt 17 ganztägig

Pflege- und Adoptivkinder werden stark von der Zeit, die sie vor der Aufnahme in ihre Pflege und Adoptivfamilie durchlebt haben, geprägt. Dass diese Frühtraumatisierungen zu aggressivem, regelverletzendem und grenzüberschreitendem Verhalten führen können, erleben Familien täglich. Meistens spüren Eltern, dass das Verhalten ihrer hochproblematischen Pflege und Adoptivkinder aus einer inneren Not heraus rührt und nur die Spitze des Eisberges ist . Das von Dr. Bettina Bonus entwickelte Konzept der NACHTRAGENDEN KONSEQUENZ hilft dabei, auch das übrig gebliebene Fehlverhalten zu beenden. In dem Seminar wird aufgezeigt, wie Eltern mit speziell entwickelten Fähigkeiten ihren Kindern den Weg aus dem inneren Gefängnis der Frühtraumatisierung leiten können.

Okt
24
Sa
Seminar mit Frau Dipl.-Psych. Wiemann @ Region München
Okt 24 ganztägig

Irmela Wiemann stellt die theoretischen Grundlagen und Praxis der Biografiearbeit vor. Anhand konkreter Beispiele gibt Frau Wiemann Anregungen sowie Hilfestellungen bei Fragen der Adoptivkinder nach ihrer Herkunft und Vergangenheit, geeignete Worte zu finden. Kindgerechte Formulierungsvorschläge für schwere Themen werden in dem Seminar genauso thematisiert (z.B. Erkrankung der Eltern) wie der Umgang mit fehlenden oder sensiblen Informationen (unbekannter Vater, Findelkind). Mittels gemeinsamer Übungen können sich die Adoptiveltern auf Dialoge vorbereiten und Gesprächssituationen mit ihren
Kindern simulieren. Auch Zeit und Raum für persönliche Fragen ist gegeben.